close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Rahmschnitzel aus dem Ofen

4.09756
(82) 4.1 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Zwiebeln  
  • 750 g   Champignons  
  • 6   Schweineschnitzel (ca. à 180 g) 
  • ca. 6 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1-2 TL   getrockneter Majoran  
  • 400 g   Schlagsahne  
  • 1/4 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     frische Majoran zum Garnieren 
  •     Baguette  

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Schnitzel waschen und trocken tupfen. 3 Esslöffel Öl in einem Bräter erhitzen und die Schnitzel unter Wenden kräftig anbraten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. 3 Esslöffel Öl in das heiße Bratfett geben, Zwiebeln und Champignons zufügen und unter Wenden in 2 Portionen goldbraun anbraten. Mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Majoran würzen und mit Sahne und Brühe ablöschen.
3.
Champignons und Zwiebeln etwas beiseite schieben und die Schnitzel zurück in den Bräter geben. Mit Champignons und Zwiebeln bedecken und zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/2 Stunden schmoren.
4.
Fertige Rahmschnitzel mit frischem Majoran bestreut servieren. Dazu schmeckt Baguettebrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 46 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved