Rahmtorte mit bunten Beeren

1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Stücke
  •     etwas + 125 g weiche Butter, Salz 
  • 100 g   + 5 EL Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 3   Eier , 125 g Mehl (Gr. M) 
  • 2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 75 g   Schlagsahne  
  • 4 Blatt   weiße Gelatine  
  • 200 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 300 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 4 EL   Limetten- od. Zitronensaft  
  • 500 g   gemischte Beeren (z.B. Him-, Heidel-, Brom- und rote Johannisbeeren) 
  • 1 Päckchen   Tortenguss "Erdbeer"  
  • 3 EL   Mandelblättchen  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Springform (26 cm Ø) fetten. 125 g Butter, 1 Pr. Salz, 100 g Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, im Wechsel mit der Sahne kurz unterrühren. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 18 Minuten backen. Auskühlen
2.
Gelatine kalt einweichen. Frischkäse, Joghurt, Limettensaft und 3 EL Zucker kurz verrühren. Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen. 2 EL Creme einrühren, dann unter übrige Creme rühren. Ca. 15 Minuten kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt
3.
Einen Tortenring um den Tortenboden schließen. Creme evtl. kuppelartig daraufstreichen. Ca. 30 Minuten kalt stellen
4.
Beeren verlesen, evtl. waschen. Johannisbeeren von den Stielen streifen. Tortengusspulver und 2 EL Zucker mischen. 1/4 l kaltes Wasser einrühren. Unter Rühren kurz aufkochen. Beeren und Guss im Wechsel auf der Creme verteilen, dabei mit den Beeren abschließen (evtl. Guss zwischendurch wieder erwärmen). Ca. 2 Stunden kalt stellen
5.
Mandeln ohne Fett rösten, auskühlen lassen. An den oberen Tortenrand drücken, mit Puderzucker bestäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved