Ratatouille à la Flo (Rezept Frank Oehler)

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleine Aubergine (ca. 250 g)  
  • 2 (ca. 350 g)  Zucchini  
  • je 1   rote und gelbe Paprikaschote (à ca. 200 g) 
  • 1   große Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1/2 Bund   Thymian  
  • 5–6 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 500 g   stückige Tomaten  
  •     Balsamico-Essig  
  • 1/2 TL   Currypulver  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Aubergine und Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel halbieren und in Scheiben schneiden, Knoblauch würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln, etwas zum Garnieren beiseitelegen, Rest fein hacken
2.
4 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Paprika unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Thymian, Aubergine, Zucchini und Knoblauch zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, weitere ca. 5 Minuten braten. Stückige Tomaten zugeben, aufkochen. Mit Essig, 1–2 EL Öl und Curry abschmecken. Mit beiseitegelegtem Thymian garnieren. Dazu schmeckt Ciabattabrot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved