Raupe aus Hackbällchen-Gurke-Kirschtomaten-Spießen zu Kartoffelpüree-Vulkan mit Ketchup

Raupe aus Hackbällchen-Gurke-Kirschtomaten-Spießen zu Kartoffelpüree-Vulkan mit Ketchup Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen vom Vortag 
  • 1   Zwiebel 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 750 Kartoffeln 
  • 1   kleine Salatgurke 
  • 9   Kirschtomaten 
  • 125 ml  Milch 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2 EL  Mandelstifte 
  • 2 Stiel(e)  krause Petersilie 
  • 4-6 EL  Tomatenketchup 
  • 4   Holzspieße 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Brot gut ausdrücken. Hack mit Zwiebel, Brot und Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 16 kleine Hackbällchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 10 Minuten garen. Herausnehmen und auf dem Blech abkühlen lassen. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden.
3.
Kartoffeln in Salzwasser aufkochen und bei mittelerer Hitze ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Gurke waschen und 4 dünne und 2 dicke Scheiben abschneiden. Dicke Scheiben halbieren. Aus der restlichen Gurke Stifte schneiden.
4.
Aus einer Tomate 4 Zungen schneiden. Kartoffeln abgießen und kurz abdampfen lassen. Milch und Fett zu den Kartoffeln geben. Mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
5.
Hackbällchen, Gurkenscheiben und Tomate als Raupe auf Spieße stecken. Ein Gesicht basteln mit Mayonnaisetuffs als Augen und Tomatenstück als Zunge. Mandelstifte und Petersilie als Haare an die Raupe stecken.
6.
Auf Tellern Kartoffelpüree als Vulkan formen. Ketchup hereinlöffeln, damit es als feuerrotes Lava herausläuft. Dazu die Raupe legen und mit Gurkenstiften Füßchen anlegen. Teller mit halbierten Kirschtomaten garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved