Rawesome Rüeblikuchen

Aus Mutti 1/2014
Rawesome Rüeblikuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 400 Möhren 
  •     Fett und Mehl 
  • 250 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 250 Mehl 
  • 3 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1⁄2 TL  Zimt 
  • 250 ml  neutrales Öl (z. B. Sonnenblumenöl) 
  • 50 gehackte Mandeln 
  • 50 gemahlene Mandeln 
  • 200 Doppelrahmfrischkäse 
  • 2 EL  Schlagsahne 
  • 50 Puderzucker 
  • 20 Pistazienkerne 
  •     Alufolie 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Möhren schälen und auf einer Reibe fein raspeln.
2.
Springform (26 cm Ø) mit Butter einfetten. Klappt gut mit einem Stück Küchenpapier oder einem Pinsel. Form anschließend mit wenig Mehl bestäuben. Dadurch kann der Kuchen später easy aus der Form gelöst werden.
3.
Zucker, Vanillezucker und Eier mit den Schneebesen des Rührgeräts schaumig aufschlagen. Mehl, Backpulver, Salz und Zimt in einer Schüssel mischen, unter den Zucker-Ei-Mix rühren. Öl unterrühren. Möhren und gesamte Mandeln mit einem Teigschaber vorsichtig unter den Teig heben.
4.
Teig in die Form füllen und die Oberfläche mit einem Teigschaber glatt streichen. Kuchen im heißen Ofen 50–60 Minuten backen (s. Tipp Stäbchencheck). Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen, mit einem Messer vom Springformrand lösen und auskühlen lassen.
5.
Inzwischen Frischkäse und Sahne mit den Schneebesen des Rührgeräts kurz glatt rühren. Puderzucker zufügen und dickcremig aufschlagen. Frischkäsecreme mit einem Teigschaber oder Esslöffel locker auf den kalten Kuchen streichen.
6.
Pistazien grob hacken und auf die Creme streuen. Frohes Mümmeln!.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 580 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved