Rehkeule mit Feigenrotkohl und Knödeln

Rehkeule mit Feigenrotkohl und Knödeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg  Rehkeule 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Frühstücksspeck in Scheiben 
  • 1/4 Rotwein 
  • 2   Zwiebeln 
  • 50 Möhre 
  • 50 Knollensellerie 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 6   Wacholderbeeren 
  • 1 TL  schwarze Pfefferkörner 
  • 4   Gewürznelken 
  • 250 Feigen 
  • 1 EL  Öl 
  • 50 ml  Balsamessig 
  • 1 Glas (680 g; Abtr.gew.:650 g)  Rotkohl 
  • 150 Preiselbeer-Konfitüre 
  •     Zucker 
  • 1 Packung  Knödel "Halb und Halb" 
  • 2-3 TL  Soßenbinder 
  •     Fett 
  •     Alufolie 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Keule in einen gefetteten Bräter legen und mit Speck belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/2 Stunden braten.
2.
Zwischendurch mit 1/8 Liter Rotwein und 1/4 Liter Wasser beschöpfen. Zwiebeln schälen. Möhre und Sellerie schälen und waschen. Gemüse grob in Stücke schneiden. Thymian waschen und trocken tupfen. Nach 1 Stunde Garzeit Gemüse, Hälfte des Thymians, zerdrückten Wacholder, Pfefferkörner und Nelken zufügen und weiter garen.
3.
Inzwischen Feigen waschen, trocken tupfen und in Spalten schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Feigen darin kurz anbraten. Mit Essig ablöschen und beiseite stellen. Rotkohl in einen Topf geben und erwärmen.
4.
Vor dem Servieren Feigen und Preiselbeeren zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Knödelpulver in 750 ml kaltes Wasser einrühren. 10 Minuten quellen lassen und mit feuchten Händen 12 Knödel formen.
5.
In reichlich kochendes Salzwasser geben, aufkochen und ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Braten aus dem Ofen nehmen, in Alufolie wickeln und warm halten. Gemüse und Bratensaft durch ein Haarsieb passieren.
6.
Fett abschöpfen, restlichen Rotwein zufügen und ca. 10 Minuten einkochen lassen. Soßenbinder einrühren. Feigenrotkohl auf einer Platte anrichten und Fleisch daraufgeben. Mit restlichem Thymian garnieren.
7.
Knödel und Soße dazu servieren.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 61g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 72g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved