Reis-Kirsch-Auflauf mit Schokohaube

0
(0) 0 Sterne von 5
Reis-Kirsch-Auflauf mit Schokohaube Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Milch, 1 Prise Salz 
  • 250 Milchreis 
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen 
  • 1-2 EL (20 g)  Speisestärke 
  • 30 + 30 g + 100 g Zucker 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 50 + 1 TL weiche Butter 
  •     einige Tropfen Butter- 
  •     Vanille-Aroma 
  • 2 TL  Zitronensaft 
  • 20 Haselnußblättchen 
  • 50 Schokoladen-Raspel 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Milch und Salz aufkochen. Reis darin bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten ausquellen, dann abkühlen lassen
2.
Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen. Stärke und etwas Saft glattrühren. Restlichen Saft und 30 g Zucker aufkochen. Stärke einrühren, erneut aufkochen. Kirschen unterheben. Kompott abkühlen lassen
3.
Eier trennen. 50 g Butter und 30 g Zucker cremig rühren. Eigelb und Aroma zufügen, schaumig rühren. Reis portionsweise unterrühren
4.
Reis in eine gefettete Auflaufform füllen. Kompott darauf verteilen. Im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen
5.
Eiweiß steif schlagen, 100 g Zucker einrieseln lassen und Zitronensaft zufügen. Eischnee auf dem Auflauf verteilen. Nußblättchen und Schoko-Raspel darüberstreuen. Bei gleicher Temperatur ca. 10 Minuten weiterbacken
6.
Getränk: Saftschorle
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 92 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved