Reis-Lasagne

Reis-Lasagne Rezept

Zutaten

Für Person
  • 25 Natur-Reis 
  •     Salz 
  • 1   Schalotte 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 EL  Öl 
  • 1/2 425   ml-Dose Tomaten 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  •     getrocknete italienische Kräuter 
  • 1 (ca. 400 g)  große Zucchini 
  • 1/2 Packung  Mozzarella light 
  •     Öl 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Schalotte und Knoblauch schälen und klein schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin ca. 2 Minuten andünsten. Tomaten und 25 ml Wasser dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Kräutern würzen. Aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Nochmals abschmecken, herunternehmen. Reis abgießen und unter die Tomatensoße mischen
2.
Zucchini waschen, putzen und der Länge nach in 6 Scheiben schneiden. Eine ofenfeste Auflaufform (11 x 20 cm) mit etwas Öl auspinseln. 2 Zucchinischeiben nebeneinander auf den Formboden legen. 1/3 der Reis-Tomaten-Mischung daraufgeben. 2 Scheiben Zucchini darauflegen, wieder 1/3 der Reis-Tomaten-Mischung daraufgeben. Diesen Vorgang noch einmal wiederholen. Mozzarella gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Reis-Lasagne damit belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–18 Minuten überbacken. Herausnehmen, nach Belieben mit Kräutern garnieren und servieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved