Reis-Medaillons mit Hähnchen

Reis-Medaillons mit Hähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 30 Butter 
  • 250 Rundkornreis für Risotto (Arborio) 
  • 75 ml  Weißwein 
  • 600 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 500 Kirschtomaten 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 Packung (195 g; Abtr.gew.: 125 g)  Mozzarella Käse 
  • 4   Hähnchenfilets (je ca. 170 g) 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 4 Stiel(e)  Basilikum 
  •     Öl 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter in einem Topf schmelzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Reis zufügen und unter Rühren ebenfalls glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Brühe portionsweise zugießen, zwischendurch immer einkochen lassen. Auf diese Weise unter Rühren ca. 20 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen. Inzwischen Tomaten waschen und halbieren. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Risotto mit feuchten Händen zu 8 Medaillons formen. Auf ein geöltes Backblech geben. Jedes Medaillon mit einer Tomatenhälfte und Mozzarella belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 10 Minuten überbacken. Fleisch waschen und trocken tupfen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch von beiden Seiten je 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch anbraten. Tomaten zufügen und ca. 4 Minuten schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum waschen und trocken tupfen. Blättchen abzupfen und in Streifen schneiden. Reis-Medaillons mit Hähnchenfilets und geschmorten Tomaten servieren. Mit Basilikum bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved