Reis-Mett-Topf

0
(0) 0 Sterne von 5
Reis-Mett-Topf Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 200 Langkorn-Reis 
  • 1 (ca. 600 g)  kleiner Kopf Wirsingkohl 
  • 50 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 300 Schweine-Mett 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1/4 klare Brühe (Instant) 
  • 5 Scheiben  Frühstücksspeck 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
400 ml Salzwasser aufkochen, Reis einrieseln lassen und ca. 20 Minuten quellen lassen. Inzwischen Wirsing putzen, vierteln und den Strunk entfernen. Anschließend Viertel quer in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Speck in mittelgroße Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Reis, Mett, Wirsing, Speck und Zwiebeln vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In einen Bräter geben, mit Brühe auffüllen und mit Frühstücksspeck belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) auf der unteren Schiene ca. 50 Minuten backen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved