Reis Trauttmansdorff

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2 l   Milch  
  • 2-3 EL   Zucker  
  • 1 Päckchen   Bourbon-Vanillezucker  
  • 125 g   Milchreis  
  • 4 Blatt   weiße Gelatine  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen  
  • 1 Glas (370 ml)  Kirschen  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1 TL   Speisestärke  
  • 1-2 TL   Zitronensaft  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Milch, Zucker und Vanillezucker aufkochen. Reis einrühren. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 40 Minuten ausquellen lassen
2.
Gelatine kalt einweichen. Früchte abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Hälfte Aprikosen würfeln. Gelatine gut ausdrücken und im heißen Reis auflösen. Aprikosenwürfel und Hälfte Kirschen unterheben. Reis etwas abkühlen lassen
3.
Sahne steif schlagen und unter den Reis heben. 4 Förmchen (à ca. 1/4 l Inhalt) kalt ausspülen. Reis einfüllen und mindestens 3 Stunden kalt stellen
4.
Obstsaft evtl. mit Wasser auf 400 ml auffüllen und aufkochen. Stärke mit 1-2 EL Wasser glatt rühren, Saft damit binden. Mit Zitronensaft abschmecken. Übrige Aprikosen in Spalten schneiden und mit Rest Kirschen unter den Saft mischen. Auskühlen lassen. Reis stürzen und mit der Soße anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 65 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved