Reiskugeln mit Kalbsgulasch

0
(0) 0 Sterne von 5
Reiskugeln mit Kalbsgulasch Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Wildreismischung  
  •     Salz  
  • 750 g   Kalbfleisch (aus der Oberschale) 
  • 250 g   rosa Champignons  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 Päckchen   Helle Sauce  
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 1 Dose(n) (425 g; Abtr. Gew.: 240 g)  Artischockenherzen  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 Bund   glatte Petersilie  
  •     Zitronenspalten zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Wildreismischung in 1/2 Liter kochendes Salzwasser geben und ca. 25 Minuten zugedeckt quellen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Champignons putzen, waschen, halbieren und in heißem Öl in einer Pfanne, ca. 1 Minute unter Wenden anbraten, herausnehmen . Kalbfleisch in dem Bratfett anbraten. Soßenpulver in 300 ml kaltem Wasser anrühren und das Kalbfleisch damit ablöschen. Etwa 20 Minuten köcheln lassen, dabei mehrmals umrühren. Zitronensaft zufügen. Artischockenherzen abtropfen lassen, vierteln und mit den Pilzen zum Fleisch geben. Noch 5 Minuten bei schwacher Hitze erwärmen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Reiskugeln mit einem großen Eisportionierer oder einer bauchigen, kleinen Tasse formen und auf vorgewärmte Teller stürzen. Kalbsgulasch mit anrichten und mit Zitronenspalten garniert servieren
2.
Zubereitungszeit ca. 35 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved