Reissalat mit Lamm

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Basmatireis  
  •     Salz  
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 200 g   Möhren  
  • 1   grüne oder rote Chilischote  
  • 100 g   Datteln  
  • 250 g   Lammlachse  
  • 4 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4 EL   Weißweinessig  
  • 2 EL   Honig  
  • evtl. einige Stiel(e)   Koriander zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Reis in 400 ml kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Porree putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Möhren schälen und in Stifte schneiden. Chili längs aufschneiden, entkernen, waschen und in Ringe schneiden. Datteln waschen, trocken tupfen, halbieren und den Stein entfernen. Fruchtfleisch würfeln. Lammlachse trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. In 2 Esslöffel heißem Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen. Porree und Möhren ca. 3 Minuten im Bratfett dünsten und herausnehmen. Restliches Öl und Essig zum Bratfett gießen, Honig einrühren und Chiliringe zufügen. Einmal aufkochen lassen. Marinade mit Salz abschmecken. Reis, Fleisch, Gemüse und Datteln und Marinade mischen und lauwarm servieren. Nach Belieben mit Korianderblättern bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved