Reissalat mit Nektarinen

Reissalat mit Nektarinen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 2   Nektarinen 
  • 150 Edamer-Käse (30% Fett i. Tr.) 
  • 1/2   Kopf Römersalat oder 1 kleiner Kopfsalat 
  • 150 Magermilch-Joghurt 
  • 2 EL  Joghurt-Salatcreme 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1-2 TL  Zitronensaft 
  • 1 Bund  Dill 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendes Salzwasser geben und 20 Minuten darin ausquellen lassen. Nektarinen waschen, trocken tupfen und das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden. Käse in grobe Würfel schneiden.
2.
Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und, bis auf einige Blätter zum Auslegen der Schüssel, in Streifen schneiden. Joghurt und Salatcreme verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Dill waschen, trocken tupfen, fein hacken und unter die Joghurtsoße rühren.
3.
Reis in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Reis, Käse, Früchte und Salatstreifen vermischen. Eine Schüssel mit Salatblättern auslegen und den Reissalat hineinfüllen. Die Dill-Joghurt-Creme darübergeben.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved