Reistorte

0
(0) 0 Sterne von 5
Reistorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1   Zwiebel 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 450 Hähnchenfilet 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 350 Langkornreis 
  • 400 Crème fraîche 
  • 7   Eier (Größe M) 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2   Tomaten 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 100 Greyerzerkäse 
  •     Fett 
  •     Alufolie 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und würfeln. Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Fleisch darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Zwiebel und Paprika im Bratfett ca. 2 Minuten anbraten. Reis zugeben, kurz mit andünsten, ca. 600 ml Wasser zugießen, mit Salz würzen. Aufkochen und bei schwacher Hitze zugedeckt 15–20 Minuten ausquellen lassen
2.
Vom Herd ziehen, Fleisch untermischen und abkühlen lassen. Crème fraîche und Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und hacken. Käse grob reiben
3.
Eine Springform (26 cm Ø) mit hohem Rand (ca. 8 cm) fetten. Alufolie von außen um die Springform wickeln. Reis mit Eiercreme mischen, in die Springform geben und glatt streichen. Tomaten darauf verteilen, mit Petersilie und Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 50–60 Minuten backen. In den letzten ca. 10 Minuten eventuell abdecken. Reistorte etwas abkühlen lassen. Dazu schmeckt eine Tomatensoße
4.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved