Remouladensoße und Mandel-Knoblauch-Mayonnaise

Aus kochen & genießen 52/2009
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Eier (Größe M)  
  • 25 g   gemahlene Mandeln ohne Haut  
  • 100 g   Gewürzgurken  
  • ca. 1 Bund   Schnittlauch  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 400 g   Schmand  
  • 150 g   Salatmayonnaise  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • ca. 1 TL   Zitronensaft  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendes Wasser geben und ca. 10 Minuten kochen. Eier abschrecken und auskühlen lassen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden leicht rösten, herausnehmen. Auskühlen lassen und 1 TL Mandeln zum Bestreuen beiseitestellen. Gurken fein würfeln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Eier schälen und hacken. Etwas Gurke, Ei und Schnittlauch zum Bestreuen beiseitestellen. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Schmand und Mayonnaise verrühren und halbieren. Unter eine Hälfte Knoblauch und Mandeln rühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Unter die andere Hälfte Gurken, Eier und Schnittlauch rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soßen anrichten, mit zurückgestellten Zutaten bestreuen und bis zum Servieren kalt stellen
2.
Wartezeit ca. 10 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved