42 leckere "Sommersalat" Rezepte

 

Was sind typische Sommersalate?

Erntefrisches Sommergemüse und -obst aus dem eigenen Garten oder vom Markt, knackiger Salat, frische Kräuter und ein leichtes Dressing - das macht den perfekten Sommersalat aus. Hier findest du vielfältige Rezepte mit frischen Zutaten, die Farbe und Geschmack in die Salatschüssel bringen.

 

Sommersalat mit Erdbeeren, Mango, Melone & Co. 

Das Schöne an Sommersalaten ist die große Obst-Vielfalt, die einfache Salate zu einer fruchtig-frischen Angelegenheit macht. Leckere Klassiker sind bunte Salate mit saftiger Melone. Ob süße Honigmelone oder spritzige Wassermelone - beide Sorten schmecken mit einem raffinierten Salatdressing und Rucola einfach fantastisch! In der Spargelsaison lieben wir die Kombi aus knackigem Spargel und zuckersüßen Erdbeeren, wie in unserem Rezept für lauwarmen Spargelsalat.

Aber auch reife Nektarinen, supersaftige Mango oder Beeren verfeinen unsere Lieblingssalate im Sommer. Sie passen nämlich zum Beispiel perfekt zu einem großen gemischten Salat mit cremigem Feta und crunchy Nüssen.

 

Welches Dressing passt zum Sommersalat?

Ein leichtes, fruchtiges Dressing ergänzt deinen Sommersalat perfekt! Neben klassischer Vinaigrette oder einem Joghurt-Dressing machen wir auch gerne ein fruchtig-frisches Dressing aus überreifem Obst, das für eine Salat-Einlage zu weich geworden ist. Dazu eignen sich zum Beispiel Nektarinen oder Mangos sehr gut. 

Und so geht's: Früchte entsteinen, kleinschneiden, pürieren und dann nach Belieben mit etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer und frischen Kräutern abschmecken. Ein Spritzer Limettensaft oder ein Schuss Buttermilch machen's schön frisch! Mit etwas Fruchtsaft oder Balsamico-Essig kannst du das Dressing prima verfeinern, sollte es etwas zu dickflüssig sein.

Stöbere durch unsere Dressing-Auswahl und lass dich von raffinierten Ideen mit Himbeeren, Avocado, Joghurt und vielen weiteren Zutaten inspirieren >>

 

Sommersalat zum Grillen

Zwar sind Sommersalate eine prima leichte Mahlzeit, wenn es draußen richtig warm ist, aber auch als Beilage zum Grillen schmecken sie köstlich. Neben den Klassikern Nudelsalat und Kartoffelsalat probieren wir auch immer gerne mal was Neues aus. Zum Beispiel Gurken-Couscous-Salat mit frischer Minze oder Brokkoli-Cranberry-Salat mit Currydressing. Und für extra Aroma wandern Pfirsich und Melone einfach auf den Grill, bevor sie in den Salat kommen.

Unser Star auf dem Grillbuffet ist und bleibt jedoch der Wassermelonen-Feta-Salat - er ist süß, würzig und frisch zugleich und steckt voller Geschmack. Unglaublich lecker!

Hier gehts zu unseren beliebtesten Grillsalaten >>

Unsere besten Sommersalate auf einen Blick:

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved