Rhabarber-Baiser-Kuchen

Rhabarber-Baiser-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 750–800 Rhabarber 
  • 7   Eier (Größe M) 
  • 200 weiche Butter oder Margarine 
  • 300 Zucker + 1 EL Zucker 
  • 3 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 200 Mehl 
  • 3 TL (ca. 12 g)  Backpulver 
  • 6–7 EL (ca. 60 g)  Schlagsahne 
  • 2   EL à 10 g) Speisestärke 
  • 1–2 TL  Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Rhabarber putzen, waschen und trocken tupfen. Rhabarber längs halbieren oder vierteln und in Würfel schneiden (625 g netto).
2.
4 Eier trennen, Eiweiß kalt stellen. Fett, 100 g Zucker, 2 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 5 Minuten cremig rühren. Eigelbe nacheinander unterrühren. Dann 3 Eier im Wechsel mit jeweils 1 EL Mehl zufügen und unterrühren.
3.
Restliches Mehl und Backpulver mischen und mit der Sahne kurz unterrühren.
4.
Eine Springform (30 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig in die Form geben und glatt streichen. 250 g Rhabarber und 1 EL Zucker mischen, auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Backofen, 2.
5.
Schiene von unten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen.
6.
Eiweiß steif schlagen, dabei zum Schluss 200 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln lassen. 375 g Rhabarber mit Stärke bestäuben und vermischen. Rhabarber unter die Baisermasse heben. Kuchen aus dem Backofen nehmen.
7.
Rhabarber-Baiser locker darauf verstreichen, dabei rundherum einen 2–3 cm breiten Rand frei lassen.
8.
Kuchen zurück in den heißen Backofen stellen und in ca. 35 Minuten fertig backen. Herausnehmen, auf ein Kuchengitter stellen. Kuchen mit einem spitzen Messer vorsichtig vom Rand lösen, Formrand entfernen und den Kuchen auskühlen lassen.
9.
Kuchen auf eine Tortenplatte heben und den Rand mit Puderzucker bestäuben. Dazu schmeckt Schlagsahne.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved