Rhabarber-Kompott mit Vanillesoße

Rhabarber-Kompott mit Vanillesoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Rhabarber (netto: 650 g!!) 
  • 100 + 2 EL Zucker 
  • 30 Speisestärke 
  • 1 Päckchen  Soßenpulver "Vanillegeschmack" 
  • 1/2 Milch 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Rhabarber putzen, waschen, in kleine (3-4 cm) Stücke schneiden. Mit 200 ml Wasser in einen Topf geben, kurz aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten dünsten. Mit 100 g Zucker süßen. Stärke und 75 ml Wasser glatt rühren und den Rhabarber damit binden. Unter Rühren aufkochen, fertig! Warm oder abgekühlt servieren. Für die Soße Soßenpulver und 2 Esslöffel Zucker mischen. Mit 6 Esslöffel Milch glatt rühren. Übrige Milch aufkochen, angerührtes Pulver mit dem Schneebesen einrühren. Unter Rühren aufkochen. Ebenfalls warm oder kalt servieren
2.
1 Stunde Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved