Rhabarber mit Vanillecreme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Rhabarber  
  • 200 ml   roten Johannisbeersaft ©gibt es nicht mehr im Handel  
  •     !!©  
  • 1 TL   Speisestärke  
  • 6 EL   Zucker  
  • 250 g   Mascarpone (italienische Frischkäse-Zubereitung) 
  • 2 (à 150 g)  Becher Magermilch-Joghurt  
  • 2 Päckchen   Bourbon-Vanille  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  •     Waffelröllchen, Zitronenrädchen und -melisse zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Rhabarber putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Saft und 4 Esslöffel Zucker aufkochen und Rhabarber darin ca. 5 Minuten dünsten. Speisestärke und wenig Wasser glatt rühren und in den Rhabarber rühren. Einmal aufkochen und abkühlen lassen. Inzwischen Mascarpone und Joghurt glatt rühren. Mit restlichem Zucker, Bourbon-Vanille und Zitronensaft abschmecken. Creme und Rhabarber in Dessertschalen anrichten. Mit Zitronenrädchen, Melisse und Waffelröllchen garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved