close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Rhabarber-Streusel-Käsetarte

3
(1) 3 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 175 g   weiche Butter  
  • 100 g   Puderzucker  
  • 300 g   Mehl  
  •     Salz  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 200 g   Rhabarber  
  • 75 ml   Apfelsaft  
  • 25 g   + 3 EL Zucker  
  • 1–2 TL   Speisestärke  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 250 g   Magerquark  
  •     abgeriebene Schale von 1/4 unbehandelten Zitrone 
  • 1/2 Päckchen   Soßenpulver "Vanille-Geschmack"  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Butter in Stücken, Puderzucker, Mehl, 1 Prise Salz und Vanillin-Zucker mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verarbeiten. Ca. 2/3 der Streusel in eine gefettete rechteckige Tarteform mit Lift-off-Boden (ca. 11 x 36 cm) geben. Zu einem glatten Boden andrücken, dabei am Rand hochdrücken, restliche Streusel kalt stellen
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen, herausnehmen. Inzwischen Rhabarber putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Apfelsaft und 25 g Zucker in einem Topf aufkochen. Rhabarber zugeben, ca. 1 Minute köcheln lassen. Stärke mit 1 EL Wasser verrühren, unter Rühren zugießen, weitere 1–2 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen
3.
Ei trennen. Quark, Eigelb, 3 EL Zucker und Zitronenschale verrühren. Soßenpulver unterrühren. Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, unterheben
4.
Erst Rhabarberkompott auf dem Boden verteilen, dann Käsemasse darübergeben. Übrige Streusel darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 35–40 Minuten auf unterer Schiene backen, herausnehmen, auf einem Kuchengitter ca. 2 Stunden in der Form auskühlen lassen. Kuchen aus der Form lösen, in 12 Riegel schneiden
5.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved