Rhabarber-Streusel-Käsetarte

Rhabarber-Streusel-Käsetarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 175 weiche Butter 
  • 100 Puderzucker 
  • 300 Mehl 
  •     Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 200 Rhabarber 
  • 75 ml  Apfelsaft 
  • 25 + 3 EL Zucker 
  • 1–2 TL  Speisestärke 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 250 Magerquark 
  •     abgeriebene Schale von 1/4 unbehandelten Zitrone 
  • 1/2 Päckchen  Soßenpulver "Vanille-Geschmack" 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Butter in Stücken, Puderzucker, Mehl, 1 Prise Salz und Vanillin-Zucker mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verarbeiten. Ca. 2/3 der Streusel in eine gefettete rechteckige Tarteform mit Lift-off-Boden (ca. 11 x 36 cm) geben. Zu einem glatten Boden andrücken, dabei am Rand hochdrücken, restliche Streusel kalt stellen
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen, herausnehmen. Inzwischen Rhabarber putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Apfelsaft und 25 g Zucker in einem Topf aufkochen. Rhabarber zugeben, ca. 1 Minute köcheln lassen. Stärke mit 1 EL Wasser verrühren, unter Rühren zugießen, weitere 1–2 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen
3.
Ei trennen. Quark, Eigelb, 3 EL Zucker und Zitronenschale verrühren. Soßenpulver unterrühren. Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, unterheben
4.
Erst Rhabarberkompott auf dem Boden verteilen, dann Käsemasse darübergeben. Übrige Streusel darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 35–40 Minuten auf unterer Schiene backen, herausnehmen, auf einem Kuchengitter ca. 2 Stunden in der Form auskühlen lassen. Kuchen aus der Form lösen, in 12 Riegel schneiden
5.
Wartezeit ca. 2 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved