Rhabarber-Streuselkuchen

Aus kochen & genießen 4/2010
Rhabarber-Streuselkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     etwas + 60 g + 150 g weiche Butter 
  •     etwas + 500 g + 250 g Mehl 
  • 1/4 Milch 
  • 100 + 75 g + 125 g Zucker 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 1,5 kg  Rhabarber (netto 1,3 kg) 
  • 3 (30 g)  leicht gehäufte EL Speisestärke 
  • 100 Marzipan-Rohmasse 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Eine Fettpfanne (ca. 32x39 cm; ca. 3,5 cm tief) fetten und mit Mehl ausstäuben. Milch und 100 g Zucker lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln und darin auflösen.
2.
500 g Mehl, 60 g Butter und 2 Eier in eine Rührschüssel füllen. Hefemilch zufügen und alles mit dem Handrührgerät zum glatten Teig verkneten. Zu­gedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
3.
Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. Mit 200 ml Wasser und 75 g Zu­cker aufkochen und dann ca. 3 Mi­nuten dünsten (er sollte gar sein, aber nicht zerfallen). Den Rhabarber herausheben.
4.
Stärke und 5 EL Wasser verrühren. Den Rh­abarbersud auf­kochen. Stärke einrühren und nochmals kurz aufkochen. Die Rhabarberstücke darunter­heben. Auskühlen lassen.
5.
Marzipan grob raspeln. 250 g Mehl, 125 g Zucker, Marzi­panraspel, 150 g Butter in Flöckchen und 1 Ei erst mit den Knethaken des Handrührgerätes und dann noch kurz mit den Händen zu Streuseln verkneten.
6.
Kalt stellen.
7.
Hefeteig mit bemehlten Hän­den nochmals durchkneten. Mit etwas Mehl bestäuben, auf der Fettpfanne ausrollen. Dabei mit den Händen am Rand andrücken. Nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.
8.
Das Rhabarberkompott auf dem Teig verteilen. Streusel­teig dar­­aufstreuen, dabei zwischen den Fingern zerreiben. Im vorge­heiz­ten Backofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2) ca. 40 Mi­nuten backen.
9.
Auskühlen lassen.

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 270 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved