Rhabarber-Töpfchen mit Cookie-Haube

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Rhabarber  
  • 1/2   Vanilleschote  
  • 100 ml   + 4 EL Apfelsaft  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 EL   Speisestärke  
  • 4   Cookies  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark ausschaben. 100 ml Saft, Zucker, Rhabarber, Vanilleschote und -mark aufkochen. Ca. 8 Minuten köcheln. Stärke und 4 EL Saft glatt rühren und Rhabarber damit binden. In eine Schüssel füllen und auskühlen lassen. Ausgekühlter Kompott und Cookies in Tassen anrichten. Mit Puderzucker bestäuben
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved