close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Rhabarbergrütze mit Schokocreme

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 500 g   Rhabarber  
  • 1/8 l   Apfelsaft  
  • 1   gehäufter EL Speisestärke  
  • ca. 75 g   Zucker  
  • 300 ml   + 1 EL Milch  
  • 1 Packung   Paradiescreme Schoko  
  • 2-3 EL   Schmand  
  • 1-2 EL   Schokoladenraspel  
  •     Amarettini und Zitronenmelisse zum Verzieren 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Rhabarber putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Apfelsaft aufkochen. Rhabarber darin ca. 5 Minuten dünsten. Stärke und 3 EL Wasser glatt rühren. Rhabarber damit binden, nochmals aufkochen. Mit Zucker abschmecken. Grütze auskühlen lassen
2.
300 ml Milch und Cremepulver in einem hohen Rührbecher kurz verrühren. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 3 Minuten cremig aufschlagen
3.
Schmand und 1 EL Milch glatt rühren. Grütze in Gläser füllen. Schokocreme und Schmand darauf verteilen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Mit Schokoraspeln, Amarettini und Melisse verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 300 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved