Rhabarberkompott

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Rhabarber  
  • 300 ml   Kirschnektar  
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  •     Zimt  
  • 2-3 EL   Zucker  
  • 150 g   Crème fraîche  
  •     ausgeschabtes Mark von 1 Vanilleschote 
  •     Minzblättchen zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kirschnektar in einem Topf aufkochen. Rhabarberstücke darin 5-8 Minuten dünsten. Mit Zitronensaft, Zimt und Zucker abschmecken. Abkühlen lassen.
2.
Crème fraîche und Vanillemark verrühren. Rhabarber-Kompott portionsweise mit je einem Klecks Vanille-Crème fraîche anrichten. Mit Minzblättchen verzieren. Nach belieben kleines Gebäck dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved