Rheingauer Weinäpfel

Rheingauer Weinäpfel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Milch 
  • 1 1/2 EL (15 g)  Speisestärke 
  •     Mark von 1/2 Vanilleschote 
  • 100 Zucker 
  • 3   Eigelb 
  • 4   große Äpfel 
  • 20 Walnusskerne 
  • 30 Sultaninen 
  • 1 Messerspitze  Zimt 
  • 1 TL  weiche Butter oder Margarine 
  • 1/4-3/8 Weißwein (z. B. Riesling) 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
4 Esslöffel Milch und Speisestärke verrühren. Restliche Milch und Vanillemark aufkochen. Zucker, bis auf 1 Esslöffel, und Speisestärke in die kochende Milch rühren und unter Rühren nochmals aufkochen. Vom Herd nehmen. Eigelb mit wenig heißer Vanillesoße verquirlen, dann unter Rühren in die Soße zurückgeben. Soße abkühlen lassen. Äpfel schälen und das Kerngehäuse ausstechen. Walnüsse hacken. Nüsse, Sultaninen, restlichen Zucker, Zimt und Fett verrühren, in die Äpfel füllen. Dann in eine ofenfeste Form setzen und mit dem Wein übergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten garen. Zwischendurch mit Wein beschöpfen. Vanillesoße dazu servieren
2.
Auflaufform: Eslau

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1810 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved