Rhöner Lammhaxen

Rhöner Lammhaxen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Zwiebeln 
  • 3   Möhren 
  • 1/2 (ca. 325 g)  Sellerieknolle 
  • 2 (ca. 400 g)  Äpfel 
  • 3   Zweige Rosmarin 
  • 4   Lammhaxen (à ca. 400 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4–5 EL  Öl 
  • 400 ml  klarer Apfelsaft 
  • 200 ml  trockener Rotwein 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 1 kg  Spitzkohl 
  • 125 Schlagsahne 
  • 250 ml  Milch 
  • 25 Butter 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Rosmarin 

Zubereitung

165 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen, halbieren und in Spalten schneiden. Möhren schälen, waschen und in grobe Scheiben schneiden. Sellerie schälen, waschen und grob würfeln. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Äpfel grob würfeln. Rosmarin waschen, trocken schütteln und Nadeln von den Zweigen zupfen
2.
Haxen waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 2–3 EL Öl in einem Bräter erhitzen, Haxen darin unter Wenden rundherum kräftig anbraten. Aus dem Bräter nehmen und beiseitestellen. Zwiebeln, Äpfel, Möhren, Sellerie und Rosmarin in das Bratfett geben und unter Wenden kräftig bei starker Hitze anbraten
3.
Haxen daraufsetzen, mit Apfelsaft und Rotwein ablöschen, aufkochen und zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 2 Stunden schmoren. Nach ca. der Hälfte der Schmorzeit Deckel abnehmen
4.
Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen, eventuell halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Kohl putzen, waschen, halbieren, Strunk herausschneiden und Kohl grob schneiden. 2 EL Öl in einem Schmortopf erhitzen, Kohl zufügen und unter Wenden darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne angießen, aufkochen. Kohl bei schwacher bis mittlerer Hitze 5–8 Minuten schmoren
5.
Milch und Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Kartoffeln abgießen, Milch-Buttermischung zufügen und mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen. Mit Salz und Muskat würzen. Warm halten
6.
Haxen aus dem Bräter heben, warm halten. 2 EL Schmorgemüse aus dem Fond heben, warm halten. Restlichen Fond durch ein Sieb gießen und in einem Topf auffangen. Gemüse durch das Sieb streichen. Fond erhitzen
7.
Haxen mit Soße, Stampfkartoffeln und Kohl anrichten, mit Rosmarin und Schmorgemüse garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1420 kcal
  • 5960 kJ
  • 73g Eiweiß
  • 90g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved