Ricotta-Amaretti-Töpfchen

Ricotta-Amaretti-Töpfchen Rezept

Zutaten

Für Töpfchen
  • 75 Butter 
  • 100 Zucker 
  • 250 Magerquark 
  • 500 Ricotta Käse 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 4   große Amaretti-Kekse (à ca. 18 g) 
  •     Butter und Zucker 

Zubereitung

55 Minuten
leicht
1.
Butter und Zucker cremig rühren. Quark, Ricotta, Eier und Puddingpulver nacheinander unterrühren. Vier Töpfchen (à 400 ml Inhalt; 10 cm Ø) ausfetten und mit Zucker ausstreuen. Ricotta-Mischung darin verteilen. Je ein Amaretti in die Mitte setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 40 Minuten backen. Ofentür öffnen und lauwarm abkühlen lassen
2.
30 Minuten Wartezeit. Pro Töpfchen ca. 2940 kJ/700 kcal. E 29 g/F 42 g/KH 51 g

Ernährungsinfo

4 Töpfchen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved