close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Ricotta-Ravioli in Rucolasahne

4
(3) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Grundrezept Nudelteig für 4 Personen
  • 300 g   Mehl, 3 Eier (Gr. M), 1/2 TL Salz, 2 EL Öl und 1 EL Wasser erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen so lange kneten (10-15 Min.), bis er glatt, glänzend und elastisch ist. Teig in Frischhaltefolie ca. 1 Stunde ruhen lassen. So "entspannt" er sich und lässt sich besser ausrollen. Auch super für Band- und andere flache Nudeln! 
  • 3 EL   Pinienkerne  
  • 50 g   getrockn. Tomaten in Öl  
  • 250 g   Ricotta (ital. Frischkäse) 
  • 2 TL   Pesto (Glas) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Grundrezept Nudelteig  
  •     Mehl  
  • 1 Bund   Rucola (Rauke) 
  • 1   Zwiebel  
  • 2 TL   Olivenöl  
  • 150-200 g   Schlagsahne  
  • 1 TL   Gemüsebrühe  
  • 2 EL   heller Soßenbinder  
  • 200 g   Kirschtomaten  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kerne rösten, herausnehmen. Getrocknete Tomaten abtropfen, fein würfeln. Mit Ricotta, 2 EL Kernen und Pesto verrühren. Abschmecken
2.
Nudelteig halbieren. Hälfte auf Mehl zum Rechteck (ca. 20 x 50 cm) ausrollen. In ca. 5 cm Abstand je 1 TL Füllung daraufsetzen. Teigränder und -zwischenräume mit Wasser bestreichen. Rest Teig gleich groß ausrollen, darauflegen. Ränder und Zwischenräume gut andrücken. Ca. 5 cm große Ravioli ausschneiden
3.
Ravioli portionsweise in reichlich kochendes Salzwasser geben und 6-8 Minuten gar ziehen lassen
4.
Rucola putzen, waschen. Hälfte fein schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. In 1 TL heißem Öl andünsten. 1/8 l Wasser, Sahne und Brühe einrühren, kurz köcheln. Mit Soßenbinder binden und abschmecken. Kleingeschnittenen Rucola in die Soße rühren
5.
Tomaten waschen, evtl. halbieren. In 1 TL heißem Öl 2-3 Minuten dünsten, würzen. Ravioli herausheben. Mit Soße, Tomaten, übrigen Pinienkernen und Rest Rucola anrichten
6.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 61 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved