Ricotta-Torte mit Nektarinen

0
(0) 0 Sterne von 5
Ricotta-Torte mit Nektarinen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 225 Mehl 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 200 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 3 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 125 Butter 
  • 3   reife Nektarinen (à ca. 140 g) 
  • 8 Blatt  weiße Gelatine 
  • 500 Schlagsahne 
  • 500 Ricottakäse 
  • 3 EL  Orangenlikör 
  • 3 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, Backpulver, 75 g Zucker, Salz, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Ei, 1–2 EL Wasser und Butter in Flöckchen in eine Rührschüssel geben, mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Anschließend mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Ist sehr weich und klebt ein wenig
2.
Boden einer Springform (26 cm Ø) fetten, mit Mehl bestäuben. Teig auf den Springformboden geben, mit bemehlten Händen gleichmäßig auf den Boden drücken. Dabei einen Rand von ca. 1,5 cm hochziehen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten auf der unteren Schiene backen
3.
Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen. Anschließend aus der Form lösen, auf eine Tortenplatte setzen, einen Tortenring darumlegen und fest verschließen
4.
Nektarinen gründlich waschen, trocken reiben, halbieren, Steine herauslösen und Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Ricotta, 125 g Zucker, 2 Päckchen Vanillin-Zucker und Orangenlikör mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren
5.
Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Von der Herdplatte nehmen und 3–4 EL der Ricottacreme in sehr kleinen Portionen unter die Gelatine rühren. Anschließend unter ständigem Rühren mit der restlichen Ricottacreme vermischen. Sahne portionsweise unterheben
6.
Creme auf dem Boden verstreichen. Nektarinenspalten locker darauflegen. Torte ca. 3 1/2 Stunden kalt stellen. Konfitüre durch ein feines Sieb streichen, in einem kleinen Topf leicht erwärmen. Tortenring von der Torte lösen. Nektarinen mit der Konfitüre bestreichen. Nochmals ca. 15 Minuten kalt stellen
7.
Wartezeit ca. 3 3/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved