Riesenbohnen in Salsiccia-Tomatensugo

Aus LECKER 4/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Riesenbohnen in Salsiccia-Tomatensugo Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4   Salsicce (italienische Fenchelbratwurst) 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 500 passierte Tomaten 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  weiße Riesenbohnen 
  • 5 Stiel(e)  Thymian 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Wurst in Scheiben schneiden. In heißem Öl unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Zwiebel und Knoblauch kurz mitbraten. ­Tomaten zugießen, aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
2.
Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln.
3.
Bohnen im Sieb kurz abspülen und abtropfen lassen. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Bohnen und Thymian in die Soße rühren. Ca. 5 Minuten weiterköcheln. Nochmals abschmecken.
4.
Dazu schmeckt Ciabatta.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved