Riesengarnelen mit Fruchtketchup

Aus kochen & genießen 21/2001
0
(0) 0 Sterne von 5
Riesengarnelen mit Fruchtketchup Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine rote und gelbe Paprikaschote 
  • 1   große Mango 
  • 1   Zwiebel 
  • 100 ml  Weinessig 
  • 2-3 TL  Zucker 
  •     Salz 
  •     einige Tropfen Tabasco 
  • 1/2 TL  Curry 
  • 2   Gewürznelken 
  • 9   Riesengarnelen 
  • 40 Pekannüsse 
  • 2-3 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  •     Zitronenrädchen und -melisse 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Paprikaschoten putzen, waschen, klein würfeln. Mango schälen, das Fruchtfleisch in Streifen vom Kern schneiden und klein würfeln. Zwiebel schälen und hacken. Vorbereitete Zutaten, Essig, 200 ml Wasser und Zucker ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.
2.
Mit Salz, Tabasco, Curry und Nelken würzen. Inzwischen Garnelen, bis auf den Schwanz, von der Schale befreien. Anschließend putzen, waschen und trocken tupfen. Soße kurz mit dem Schneidstab pürieren. Nochmals sehr würzig abschmecken, abkühlen lassen.
3.
Nüsse hacken, darüberstreuen. Garnelen im heißen Olivenöl ca. 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles mit Zitronenrädchen und -melisse garniert anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved