Riesenomelett mit Spinat-Möhrenfüllung

Riesenomelett mit Spinat-Möhrenfüllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Eier 
  •     Salz 
  • 2 TL  Zitronensaft 
  • 1 Messerspitze  Muskat 
  •     Öl 
  • 250 Möhren 
  • 250 Blattspinat 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 20 Mehl 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1/4 klare Brühe (Instant) 
  • 2 EL  geriebener Emmentaler-Käse 
  •     Pfeffer 
  •     Zitronenraspel und -melisse 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen. Eigelb, 1 Teelöffel Zitronensaft und Muskat verrühren und unter die Eischneemasse heben. Eine große Pfanne dünn mit Öl bestreichen und kurz erhitzen.
2.
Teig einfüllen und zugedeckt bei sehr geringer Hitze ca. 20 Minuten backen. In der Zwischenzeit für die Füllung Möhren schälen, waschen, fein würfeln. In kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren.
3.
Anschließend abtropfen lassern. Spinat waschen und verlesen. Knoblauch schälen, in feine Scheibchen schneiden. Fett erhitzen. Knoblauch darin andünsten. Mehl zufügen und anschwitzen. Sahne und Brühe unter ständigem Rühren zufügen.
4.
Aufkochen lassen. Spinat, Möhren und Käse hineingeben. Ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Mit Salz, Pfeffer und restlichem Zitronensaft abschmecken. Omeletts mit dem Spinatgemüse füllen. Mit Zitronenraspel und Melisse garnieren.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 54g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved