Riesenroulade mit Erbsen-Kräuter-Füllung

Riesenroulade mit Erbsen-Kräuter-Füllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Möhren 
  • 2–3   mittelgroße Zwiebeln 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1/2 Bund  Petersilie und Thymian 
  • 125 gekochter Schinken 
  • 600 feines Bratwurstbrät (oder 6 ungebrühte feine Bratwürste) 
  • 1,5–1,8 kg  Schweineschnitzelbraten (vom Fleischer als Rollbraten aufschneiden lassen) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Öl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 250 ml  trockener Rotwein 
  • 1/2 Gemüsebrühe 
  • 6   Tomaten 
  • 2–3 TL  Speisestärke 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und quer halbieren. Zwiebeln schälen und grob in Stücke schneiden. Erbsen in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen, ca. 3 Minuten ziehen lassen, abgießen und abtropfen lassen. Kräuter waschen, trocken tupfen. Blättchen abzupfen und fein hacken
2.
Schinken in kleine Würfel schneiden. Schinken und Kräuter unter die Brätmasse kneten. Fleisch flach auf die Arbeitsfläche legen, mit Salz und Pfeffer würzen. Brätmasse auf das Fleisch streichen und leicht flachdrücken. Erbsen daraufgeben und mit der flachen Hand in das Brät drücken. Fleisch von der Schmalseite her aufrollen und mit Küchengarn fest zusammenbinden
3.
Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch rundherum kräftig anbraten, herausnehmen. Möhren und Zwiebeln im heißen Bratfett 4–5 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark einrühren und 1–2 Minuten anrösten. Rotwein und Brühe angießen, aufkochen. Roulade in die Soße setzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1 1/2 Stunden schmoren
4.
Tomaten waschen, putzen und vierteln oder sechsteln. Nach ca. 1 Stunde mit in den Bräter geben. Fertigen Braten aus dem Bräter heben. Stärke mit wenig Wasser verrühren, köchelnden Bratsud damit leicht binden. Braten wieder hineingeben und servieren

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 77g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved