Rinderfilet mit Olivenkruste

Aus kochen & genießen 4/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Rinderfilet mit Olivenkruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2–3 Stiel(e)  Salbei 
  • 600 Kartoffeln 
  •     Fett 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 60 Parmesan (Stück) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 3 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 10   Oliven 
  • 4–5 EL  Butter 
  • 500 kleine Bundmöhren 
  • 1⁄2   Bio-Orange 
  • 4   Rinderfiletsteaks (à ca. 175 g) 
  • 1–2 EL  Öl 
  •     Zucker 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Salbei waschen, abzupfen. Kartoffeln schälen, waschen, fein hobeln. Mit Salbei in vier kleine oder eine große gefette­te Gratin­form schichten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Käse reiben. Hälfte in die Sahne rühren, über die Kartoffeln gießen.
2.
Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten backen.
3.
Speck in Streifen schneiden und knusprig braten. Auskühlen lassen, Pfanne beiseite stellen. Oliven hacken. Mit Speck, 3 EL Butter und Rest Käse verkneten.
4.
Möhren schälen, dabei etwas Grün stehen lassen, waschen. In kochendem Salz­wasser ca. 5 Minuten dünsten. Orange heiß waschen, die Schale in Streifen abziehen. Orange auspressen. Möhren warm stellen.
5.
Steaks trocken tupfen, in Form binden. Öl im Speckfett erhitzen. Steaks darin pro Seite 2–3 Minuten braten. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Gratin aus dem Ofen nehmen. Ofen auf höchste Stufe bzw. Grill hochschalten.
6.
Olivenmischung auf den Steaks verteilen, 2–3 Minuten über­grillen. 1–2 EL Butter erhitzen. Möhren da­rin schwenken. Mit Zucker, Orangenschale und -saft abschmecken. Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 48g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved