Rinderfilet mit Tomatensalat

Rinderfilet mit Tomatensalat Rezept

Zutaten

Für Person
  • 150 kleine Kartoffeln 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 3-4 Stiel(e)  Basilikum 
  • 3-4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 3 EL (75 g)  Magerquark 
  • 3 EL  Mineralwasser 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  • 1-2 EL  Weißwein-Essig 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  • 100 Rinderfilet 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen
2.
Basilikum, bis auf etwas zum Garnieren, und Petersilie waschen und fein hacken. Quark, Mineralwasser, Basilikum und Hälfte Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 1/2 TL Öl kräftig darunter schlagen. Mit Tomaten und Zwiebel mischen
4.
Filet evtl. waschen und trockentupfen. In 1/2 TL heißem Öl von jeder Seite 2-3 Minuten kräftig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln abgießen. Alles anrichten. Mit restlichem Basilikum garnieren und mit übriger Petersilie bestreuen
5.
EXTRA-TIPP
6.
Die Marinade können Sie statt mit Mineralwasser auch gut mit etwas Brühe anrühren. Sie schmeckt dann noch würziger

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved