Rinderfiletsteaks mit Grillkartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Rinderfiletsteaks mit Grillkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Kartoffeln (à ca. 100 g) 
  • 1 TL  Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Kümmel 
  • 75 rote, grüne und gelbe Paprikaschote 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Öl 
  • 4 EL  Weißwein 
  • 2 EL  Balsamessig 
  •     Pfeffer 
  • 4 (à 120 g)  Rinderfiletsteaks 
  • 100 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 2 EL  stichfeste saure Sahne 
  • 1 EL  Schnittlauchröllchen 
  • 1 EL  gehackte Petersilie 
  •     glatte Petersilie 
  •     Alufolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen. Alufolie mit Fett bestreichen, mit Salz und Kümmel bestreuen. Kartoffeln in die Folie wickeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 45-55 Minuten garen.
2.
Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika und eine Hälfte des Knoblauchs in einem Esslöffel Öl andünsten. Weißwein und Essig zufügen und ca. 5 Minuten im offenen Topf etwas einkochen lassen.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Rindersteaks trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit restlichem Öl bestreichen und im Backofen unter dem Grill 3-5 Minuten oder in der Bratpfanne 5-8 Minuten garen.
4.
Frischkäse und saure Sahne glatt rühren. Restlichen Knoblauch und Kräuter unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln in der Folie halbieren, mit dem Frischkäse bestreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) kurz überbacken.
5.
Je 2 Steaks und Kartoffeln mit Paprikagemüse auf Tellern anrichten. Mit Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 59g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved