Rindergulasch mit Schalotten und Möhren

0
(0) 0 Sterne von 5
Rindergulasch mit Schalotten und Möhren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Schalotten 
  • 50 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 2 EL  Öl 
  • 750 Rindergulasch 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 500 Möhren 
  • 4   Brötchen (vom Vortag, aber nicht hart) 
  • 1/4 Milch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 75 Butter oder 
  •     Margarine 
  • 40 Paniermehl 
  • 50 Mehl 
  • 100 ml  flüssige saure Sahne 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Schalotten schälen. Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne goldbraun auslassen und herausnehmen. Etwas Öl in die Pfanne geben und das Gulasch portionsweise darin anbraten, herausnehmen.
2.
Schalotten in die Pfanne geben und goldbraun braten. Fleisch zu den Schalotten geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und mit 1/4 Liter Wasser ablöschen. Zugedeckt 1 - 1 1/2 Stunden schmoren. Möhren putzen, waschen und in schräge Scheiben schneiden.
3.
20 Minuten vor Ende der Garzeit zusammen mit einem weiteren 1/4 Liter Wasser zum Gulasch geben. Für den Knödel Brötchen würfeln. Milch, Ei, Salz und Muskat verrühren. Über die Brötchenwürfel gießen und 10-15 Minuten quellen lassen.
4.
Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Fett cremig rühren. Ei kurz unterrühren. Dann Paniermehl, 25 g Mehl und Petersilie zufügen. Zum Schluss Brötchenwürfel untermengen.
5.
Einen runden, länglichen Laib formen und in eine feuchte Serviette oder ein Mulltuch wickeln. Die Enden zusammenbinden. Kloß in kochendes Salzwasser hängen und zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze darin ca. 30 Minuten ziehen lassen.
6.
5 Minuten auf Küchenpapier abtropfen und ruhen lassen. Für das Gulasch saure Sahne und restliches Mehl verrühren und in den Schmorfond rühren. Speck wieder zufügen. Nochmals einige Minuten aufkochen lassen.
7.
Gulasch mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Zu dem Serviettenknödel servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1030 kcal
  • 4320 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved