Rindermedaillons mit Zwiebel-Käse-Kruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Rindermedaillons mit Zwiebel-Käse-Kruste Rezept

Zutaten

Für Person
  • 200 Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  •     Salz 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 (ca. 125 g)  kl. Rindermedaillon 
  • 1 Scheibe  Henri Weichkäse, Französische Spezialität, 60 % Fett in. Tr. (25-30 g) 
  •     Pfeffer 
  • 200 Kartoffeln 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  • 10 Butter 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren putzen und waschen. Möhren längs halbieren und in schräge Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Möhren in wenig kochendem Salzwasser 10-15 Minuten garen. Inzwischen 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und das Medaillon unter Wenden 5-6 Minuten braten. In den letzten 2 Minuten Zwiebeln zufügen und mit braten. Fleisch und Zwiebeln mit Salz und Pfeffer würzen. Medaillon in ein backofenfestes Förmchen geben und mit Zwiebeln bedecken. Käse über die Zwiebeln legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) ca. 3 Minuten überbacken. Kartoffeln waschen und der Länge nach in Spalten schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelspalten unter Wenden in ca. 10 Minuten goldbraun braten. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Möhren auf ein Sieb gießen und die Butter im heißen Topf schmelzen. Möhren und Petersilie zufügen und darin schwenken. Rinder-Käse-Medaillon, Möhren und Röstkartoffeln auf einem Teller anrichten. Mit Petersilie garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 52g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved