Rinderroulade mit Apfelfüllung zu Kartoffel-Petersiliewurzelpüree

Rinderroulade mit Apfelfüllung zu Kartoffel-Petersiliewurzelpüree Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1   Möhre 
  • 4   Zwiebeln 
  • 100 Chorizo 
  • 3 EL  Butterschmalz 
  • 2   Äpfel 
  • 4 Scheiben  Rinderrouladen (à ca. 180 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Ziegenfrischkäse 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 250 ml  trockener Rotwein 
  • 300 Petersilienwurzeln 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2 TL  Zucker 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 250 ml  Milch 
  • 50 + 1 EL Butter 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

165 Minuten
ganz einfach
1.
Möhre schälen und grob würfeln. Zwiebeln schälen und 2 grob würfeln. 2 Zwiebeln fein würfeln. Chorizo würfeln. 1 EL Schmalz schmelzen. Chorizo und feine Zwiebelwürfel darin ca. 4 Minuten unter Rühren glasig dünsten. 1 Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Viertel in Stifte schneiden. Fleisch trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Fleischscheiben mit je 25 g Käse bestreichen. Zwiebel-Wurstmischung und Apfel auf die Fleischscheiben aufteilen. Scheiben möglichst eng aufrollen und mit Küchengarn binden. 2 EL Schmalz in einem großen Topf erhitzen. Rouladen darin rundherum ca. 10 Minuten kräftig anbraten, herausnehmen
3.
Möhren- und Zwiebelwürfel im Bratfett ca. 5 Minuten anbraten. Nach ca. 3 Minuten Tomatenmark dazugeben und anrösten. Mit Rotwein ablöschen. 500 ml Wasser angießen, aufkochen. Rouladen zurück in den Topf geben und zugedeckt ca. 2 Stunden schmoren
4.
Inzwischen Petersilienwurzeln schälen, putzen und grob kleinschneiden. Kartoffeln schälen, waschen und kleiner schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Petersilie waschen, trocken schütteln. Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und fein hacken
5.
Fertige Rouladen aus dem Bratfond nehmen und warm stellen. Fond durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen. Mit Salz, Pfeffer und 1 TL Zucker abschmecken. Stärke und 4 EL Wasser glatt rühren. Soße damit binden, nochmals aufkochen. Rouladen zurück in die Soße geben
6.
Milch und 50 g Butter aufkochen. Kartoffeln abgießen, Milchmischung und Petersilie dazugeben und zu Püree stampfen. Übrigen Apfel waschen, in Spalten und Würfel schneiden. 1 EL Butter und 1 TL Zucker erhitzen und vorbereiteten Apfel darin ca. 2 Minuten dünsten. Rouladen, Soße und Püree anrichten und mit Apfel und Petersilie garnieren

Ernährungsinfo

4 Stück ca. :
  • 830 kcal
  • 3480 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved