Rindersteaks mit Basilikum-Bohnen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   fr. weiße Bohnenkerne  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2   große reife Tomaten  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1/2 Bund   Basilikum  
  • 4   Huftsteaks (à ca. 180 g) 
  • 1 EL   Butterschmalz  
  • 2-3 EL   Olivenöl  
  •     Alufolie  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Bohnen abspülen und mit 1/2 l Salzwasser aufkochen. Bei schwacher Hitze 20-30 Minuten garen
2.
Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen
3.
Fleisch trocken tupfen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In Alufolie gewickelt warm halten
4.
Öl im Bratfett erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Tomaten mitdünsten, bis sie fast zerfallen. Bohnen abtropfen lassen. Mit Basilikum, bis auf etwas zum Garnieren, gut unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Steaks anrichten und mit Rest Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 67 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved