Rindfleischsalat auf asiatische Art

5
(1) 5 Sterne von 5
Rindfleischsalat auf asiatische Art Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Rindfleisch (Minutensteak oder Roastbeef)  
  • je 1   rote und gelbe Paprikaschote  
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  asiatische Gemüsemischung mit Sprossen  
  •     Öl zum Braten und für das Dressing 
  • 2   Knoblauchzehen  
  •     Salz  
  •     Essig  
  •     Zitronensaft  
  • 1 TL   grüne Currypaste  
  •     Sojasoße  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

40 Minuten
1.
Fleisch und Paprika in Streifen, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Gemüsemischung abtropfen lassen.
2.
Öl erhitzen, Paprikastreifen darin kurz anschwitzen. Lauchzwiebeln dazugeben und ebenfalls kurz anschwitzen. Herausnehmen und beiseite stellen. Fleisch ins heiße Bratfett geben und von allen Seiten kräftig anbraten.
3.
Gemüsemischung dazugeben. Bei geringer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
4.
Für das Dressing Knoblauch mit etwas Salz zerreiben, in eine Schüssel geben und mit Essig bedecken. Mit Zitronensaft, Currypaste und etwas Sojasoße verrühren. Öl unterrühren.
5.
Fleisch, Gemüse, Paprika und Lauchzwiebeln mit der Marinade verrühren, evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved