Roastbeef mit gratinierten Rahm-Kartoffeln

Roastbeef mit gratinierten Rahm-Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg  Roastbeef 
  • 5–7 EL  + 100 ml Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer a. d. Mühle 
  • 1,25 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 40 Mehl 
  • 1/2 Gemüsebrühe 
  • 200 Schlagsahne 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 100 geriebener Greyerzer Käse 
  • 24–26   Kirschtomaten a. d. Rispe 
  • 2   Schalotten 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 Bund  Petersilie 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  •     Zucker 
  •     Alufolie 

Zubereitung

210 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, Fettrand, bis auf einen kleinen Rest, entfernen. Fleisch an der Oberfläche mehrmals kreuzweise einschneiden. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum 7–8 Minuten kräftig anbraten, herausnehmen und auf ein Backblech legen. Je 2 TL Salz und Pfeffer und 2–3 EL Öl verrühren. Fleisch damit rundherum einstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100 °C/ Umluft: 75 °C/ Gas: ungeeignet) 1 1/2–2 Stunden garen. Kerntemperatur sollte 56 °C betragen. (Fleischthermometer benutzen.)
2.
Kartoffeln waschen und zugedeckt in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen
3.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Mit Mehl betäuben, kurz anschwitzen, Brühe und Sahne unter Rühren zugießen. Aufkochen und unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. Sahnesoße kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
4.
Kartoffeln abgießen, unter kaltem Wasser abschrecken und die Schale abziehen. Kartoffeln in Würfel schneiden, unter die Soße heben und in eine weite ofenfeste Form geben. Mit Käse bestreuen
5.
Fleisch herausnehmen, mit Alufolie bedecken und ruhen lassen. Kartoffeln im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 25–30 Minuten gratinieren. Tomaten waschen, abtropfen lassen und in eine etwas kleinere ofenfeste Form geben. Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen und mit 2–3 EL Öl beträufeln. Nach ca. 10 Minuten zu den Kartoffeln in den Backofen geben
6.
Schalotten und Knoblauch schälen, fein hacken. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Zitrone waschen, trocken reiben, Schale fein abreiben. Zitrone halbieren, Saft auspressen. Kräuter, Knoblauch, Schalotten, Zitronensaft und 100 ml Öl verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig würzen
7.
Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln und Tomaten aus dem Ofen nehmen, mit Fleisch und Kräuter-Soße auf Tellern anrichten

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 970 kcal
  • 4070 kJ
  • 68g Eiweiß
  • 58g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved