Roastbeef mit Sauerampfersoße

Aus kochen & genießen 4/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Roastbeef mit Sauerampfersoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln (z. B. neue) 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 1 Bund  Dill und Petersilie 
  • 1 (ca. 125 g)  großes Bund Sauerampfer 
  • 1   Beet Kresse 
  • 300 fettarmer Joghurt 
  • 150 saure Sahne 
  • 2 TL  mittelscharfer Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 400 Roastbeef-Aufschnitt 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Eier hart kochen. Anschließend abschrecken und schälen.
2.
Dill und Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Sauerampfer waschen, putzen und trocken schütteln. Einige kleine Blätter zum Garnieren beiseite legen, Rest fein schneiden. Kresse vom Beet schneiden.
3.
Eier fein hacken. Jeweils etwas Ei und Kräuter zum Bestreuen beiseite legen. Übrige Kräuter, Joghurt und saure Sahne verrühren. Mit Senf, Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Eier unterheben. Kartoffeln abgießen, nach Belieben abschrecken und schälen.
4.
Mit Roastbeef-Aufschnitt und Sauerampfersoße anrichten. Mit übrigem gehacktem Ei und Kräutern bestreuen. Mit Sauerampferblättern garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 36g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved