Roastbeef mit würzigen Kartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Roastbeef mit würzigen Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     1.5 kg Roastbeef mit Knochen 
  •     (z. B. Prime Rib) 
  •     Pfeffer 
  • 200 Salz 
  • 1 kg  mittelgroße Kartoffeln 
  • 100 Goudakäse 
  • 2 EL  Crème fraîche 
  • 50 Schinkenwürfel 
  • 1 kg  Broccoli 
  • 30 Mandelblättchen 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 1/4 klare Brühe (Instant) 
  • 1-2 TL  Speisestärke 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Fleisch mit Pfeffer würzen
2.
200 g Salz mit 2-3 Esslöffel Wasser verrühren, daraufstreichen. Auf der Fettpfanne im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250 ° C/
3.
Umluft: 250 ° C/ Gas: Stufe 4-5) ca. 15 Minuten braten. Herd auf 175 ° C (Umluft: 150 ° C/ Gas: Stufe 2) herunterschalten und ca. 1 1/2
4.
Stunden braten
5.
Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen. Käse reiben. Crème fraîche, Schinken und Pfeffer verrühren. Kartoffeln schälen
6.
Broccoli putzen, waschen, in Röschen teilen. In Salzwasser 10 Minuten kochen. Mandeln im heißen Fett rösten. Broccoli darin schwenken
7.
Fleisch abgedeckt ca. 15 Minuten ruhen lassen. Kartoffeln halbieren. Crème fraîche darauf verteilen. Mit Käse bestreuen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten
8.
überbacken. Bratensatz mit Brühe lösen, durchsieben und aufkochen. Fond binden, würzen. Salzkruste vom Fleisch entfernen. Alles anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 52g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved