Roastbeef-Taschen zu Tomatensalat

Aus kochen & genießen 7/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Roastbeef-Taschen zu Tomatensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   quadratische Scheiben 
  •     TK-Blätterteig 
  • 2–3   Lauchzwiebeln 
  • 3–4 Stiel(e)  Thymian 
  • 60 Roastbeef-Aufschnitt 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1   Eigelb 
  • 250 Strauchtomaten 
  • 125 Mozzarella 
  • 2–3 Stiel(e)  Basilikum 
  • 2 EL  heller Balsamico-Essig 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Teigscheiben nebenein­anderlegen und auftauen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Thymian waschen und hacken. Roastbeef in feine Streifen schneiden. Mit Lauchzwiebeln und Thymian mischen.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Die Teigscheiben diagonal hal­bieren. Roastbeef­mi­schung mit einem Teelöffel auf jeweils eine Seite der 8 Teigdreiecke verteilen. Andere Seite überklappen und die Ränder festdrücken. Eigelb und 2 TL Wasser verquirlen.
4.
Die Oberfläche der Dreiecke damit einstreichen.
5.
Auf ein mit Backpa­pier ausgelegtes Backblech legen. Im heißen Ofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) 10–15 Minuten goldbraun backen.
6.
Tomaten waschen, vierteln und entkernen. Tomaten und Mozzarella fein würfeln. Basilikum waschen, Blättchen in feine Streifen schneiden. Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Öl unterschlagen.
7.
Mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum mischen. Salat und Roastbeef-Taschen anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 14g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved