Robiola-Blechgemüse mit Lachs und Spinat

Robiola-Blechgemüse mit Lachs und Spinat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 Basmatireis 
  •     Salz 
  • 2 TL  Kurkuma 
  • 1 TL  Fenchelsaat 
  • 4   kleine Zucchini 
  • 2   große Fenchelknollen 
  • 100 junger Spinat 
  • 200 Lachsfilet ohne Haut 
  • 2 EL  Mehl 
  • 1 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1 Packung (175 g)  Robiola-Frischkäse mit Kräutern 
  • 300 ml  Gemüsebrühe 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Reis in kochendem Salzwasser mit Kurkuma nach Packungsanweisung zubereiten. Fenchelsaat in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen
2.
Zucchini putzen, waschen, längs oberes Drittel abschneiden. Zucchini vorsichtig aushöhlen. Fenchel putzen, evtl. etwas Fenchelgrün zum Garnieren beiseitelegen. Fenchel halbieren, harten Strunk herausschneiden. (Gemüsereste anderweitig verwenden, z. B. Gemüsebrühe daraus kochen). Von den Fenchelknollen die beiden äußeren Schichten ablösen, waschen und in einem Topf mit wenig kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 4 Minuten dünsten. (Übrigen Fenchel anderweitig verwenden.) Fenchel herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen
3.
Spinat waschen und trocken schütteln. Lachs waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und in Mehl wenden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Lachs darin unter Wenden ca. 3 Minuten braten. Spinat hinzufügen, kurz mitbraten, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
4.
Reis abgießen, Fenchelsaat untermischen. Fenchel und Zucchini mit Reis, Lachs und Spinat füllen. Käse mit Hilfe von 2 Teelöffeln klecksweise darauf verteilen. Gefülltes Gemüse auf eine Fettpfanne des Backofens setzen und Brühe zugießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten backen. Gemüse herausnehmen und mit beiseitegelegtem Fenchelgrün garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved