Römersalat mit scharfer Blaubeersalsa

0
(0) 0 Sterne von 5
Römersalat mit scharfer Blaubeersalsa Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Schalotte 
  • 4   getrocknete Tomaten (mit Öl) 
  • 1   kleine grüne Chilischote 
  • 150 wilde Blaubeeren aus Nordamerika (tiefgefroren) 
  • 2-3 TL  Apfelessig 
  • 1 Prise  Salz 
  • 2 Scheiben  Rosinen-Stuten 
  • 2 EL  Öl 
  • 1   Römersalat 
  • 150 Ziegenkäse 

Zubereitung

25 Minuten
1.
Charlotten abziehen. Tomaten und Schalotte und fein würfeln. Chilischote putzen, abspülen, Kernchen entfernen und fein hacken. Tomaten, Schalotte, Chili, wilde Blaubeeren und Apfelessig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Blaubeeren in der Marinade auftauen lassen.
3.
Rosinen-Stuten in Stücke schneiden. Öl erhitzen und die Brotstücke darin leicht rösten. Römersalat putzen, abspülen, in Stücke zupfen und trockenschleudern. Ziegenkäse in kleine Stücke teilen. Römersalat mit Ziegenkäse, der Salsa und den Brotstücken anrichten.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved