Röstbrot-Herzen mit Kasselerröllchen

Röstbrot-Herzen mit Kasselerröllchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Weissbrot (mit mindestens 10 cm Durchmesser) 
  • 30 Kräuterbutter 
  • 4 Blätter  Kopfsalat 
  • 4 Scheiben (à 20 g)  Kasseleraufschnitt 
  • 75 Schlagsahne 
  • 1 TL  geriebener Meerrettich (aus dem Glas) 
  •     Petersilie und Rosa Beeren 
  •     einige Plastikspießchen 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Brot in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Je 2 Herzen (ca. 5 cm groß) ausstechen. Kräuterbutter schmelzen. Herzen darin von jeder Seite kurz goldbraun braten. Salatblätter waschen, Stielansätze herausschneiden.
2.
Kasselerscheiben mit Salat belegen und fest aufrollen. Rollen halbieren und mit Spießchen auf die Herzen stecken. Sahne steif schlagen, Meerrettich unterrühren. In einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen.
3.
Kleine Tuffs auf die Herzen spritzen, Rest extra reichen. Herzen mit Petersilie und Rosa Beeren garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Sun

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved