Rösti mit Rahm-Champignons

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Dieses ist ein Rezept aus dem Genießer-Raclette. Möchten Sie nur 1 Rezept davon kochen, reicht es für entsprechend weniger Personen
  •     TK-Rösti-Ecken  
  •     TK-Rösti-Taler  
  • 1 kg   kleine Champignons  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 1 EL   Butter/Margarine  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1-2 EL   Mehl  
  • 125 g   Schlagsahne, 1/8 l Milch  
  • 2 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • ca. 125 g   Raclette-Käse  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Rösti unaufgetaut auf ein Backblech legen. Im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen
2.
Pilze putzen, waschen, evtl. halbieren. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Fett erhitzen. Pilze darin ca. 10 Minuten goldbraun braten. Nach 5 Minuten Zwiebeln zugeben, mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Pilze mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Sahne, Milch und 1/8-1/4 l Wasser und Brühe einrühren. 2-3 Minuten köcheln und abschmecken. Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen
4.
Je 1 Rösti und einige Rahm-Pilze im Raclette-Pfännchen mit Käse überbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved